Route 66 - Von Illinois nach Kalifornien

Mein Jahr in den USA

#12 Alohaaa from Paradise

„Wherever you go becomes a part of you, somehow.“ Mit großen Schritten neigt sich mein USA-Auslandsjahr dem Ende zu. Noch 54 Tage verbleiben bis ich wieder mit meiner Familie und meinen Freunden im schönen Nordfriesland sitze. Ich muss sagen, dass… Continue Reading →

#11 HELLO SUNSHINE!

„Live in the sunshine, swim the sea, drink the wild air.“ Vor genau einem Jahr fing unser Traum USA „zu fliegen“ an. Ich erinnere mich sehr gerne an die schöne Woche in Bad Bevensen zurück, als wir PPP’ler uns kennenlernten… Continue Reading →

#10 Und täglich grüßt das Murmeltier

„Learn to trust the journey even if you don’t understand it.“ Wenn ich mir die Karte der USA so anschaue und sehe, wie viele Orte ich schon gesehen habe (rot) und wie viel ich noch erleben werde (grün), muss ich… Continue Reading →

#9 California Dreamin‘

„All anyone needs is a good adventure.“ Ich glaube fast jeden Blogeintrag habe ich damit begonnen, mich zu fragen wo die Zeit schon wieder geblieben ist. Von Tag 132 sind wir jetzt bei Tag 191! Und mehr als die Hälfte… Continue Reading →

#8 Hochzeit Deutschland, Indianapolis, Halloween, Nashville, New Orleans, Ft. Walton Beach, Miami und Key West

„I’m not lost, i’m in paradise.“ Guten Morgen, wo ist die Zeit schon wieder geblieben? Mein letzter Eintrag erfolgte am 89. Tag in den USA, jetzt haben wir bereits den 132. Tag. Die Überschrift „Hochzeit Deutschland, Indianapolis, Halloween, Nashville, New… Continue Reading →

#7 Neuengland Besuch – Vermont, Massachusetts & Maine

„The best things in life are the people we love, the places we’ve been and the memories we’ve made along the way.“ Auf Grund eines Feiertages hatte ich Anfang Oktober die Möglichkeit ein paar Tage bei meinem Cousin Gregory, meiner… Continue Reading →

#6 Nachholbedarf

„That one crush that never really goes away.“ Tag 48 in den USA – todmüde, vollgefressen, ausgelaucht aber dennoch glücklich wie ein Honigkuchenpferd liege ich in meinem Bett. Die Tage sind, leider Gottes, gefühlt nie länger als 5 Stunden. Die… Continue Reading →

#5 And here’s to you, Mrs. Robinson…

„…Jesus loves you more than you will know.God bless you, please, Mrs. Robinson.Heaven holds a place for those who pray.“ Jetzt bin ich schon 20 Tage in den USA und „ja“ es stimmt: die Uhren ticken hier schneller, die Zeit… Continue Reading →

#4 Chicagooo!!!

„Und sie träumt von Chicago, von Chicago.“ Clueso Heute ging es spontan mit Familie Sebastian nach Chicago. Es war perfektes Wetter und einer toller Tag, großes zu erleben! Wir spazierten über die Michigan Bridge und dem grünen Chicago River, sahen uns… Continue Reading →

#3 Empire State of Mind

„It’s something unpredictable, but in the end it’s right, I hope you had the time of your life.“   Nach einem tränenreichen Abschied mit meiner Mutter, meinem Vater und meiner Schwester Christina, ging es nach monatelangem Warten endlich los Richtung New York… Continue Reading →

« Older posts

© 2017 Route 66 – Von Illinois nach Kalifornien — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑